Handy Blog - Smartphones und Tarife 2022 - Mobilfunk

Technologie - Android / IOS - Mobile Handytarife - Wearables

Handy und Smartphone Blog - Magazin

Blogtexte über Handy und Smartphones - geschrieben von Alexander Müller. Alles über Handys, Mobilfunk Provider mit Tarifen, Android, IOS und Tests von Smartphones
5 Minuten Lesezeit (1099 Worte)

Handy kaufen und verkaufen - Was beim Kauf/Verkauf des Smartphones wichtig ist

handy_rocks_logo

Online oder im Laden kaufen?

Wenn Sie ein neues Handy kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen dem Kauf in einem Laden vor Ort oder dem Kauf online. Beide Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für eine entscheiden.

Vorteile des Online-Kaufs

  • Die Auswahl ist größer. Wenn Sie online kaufen, haben Sie Zugriff auf eine viel größere Auswahl an Handys als in einem normalen Laden. Viele Online-Händler bieten eine viel größere Auswahl an Modellen und Marken an als herkömmliche Ladengeschäfte.
  • Die Preise sind oft niedriger. Da Online-Händler keine Overhead-Kosten wie Miete und Personal haben, können sie ihre Handys oft zu niedrigeren Preisen anbieten als traditionelle Händler. Außerdem können Sie online leicht Preise vergleichen und so den besten Preis für das Handy finden, das Sie kaufen möchten.
  • Bequemlichkeit. Natürlich ist es bequemer, von zu Hause aus zu shoppen, als in einem Laden vor Ort. Sie müssen nicht in die Stadt fahren und sich durch Menschenmassen drängen, um die neuesten Handys zu sehen und zu vergleichen. Und wenn Sie etwas online kaufen, wird es normalerweise direkt an Ihre Haustür geliefert.

Nachteile des Online-Kaufs

  • Keine sofortige Lieferung. Wenn Sie online kaufen, müssen Sie normalerweise auf Ihr Handy warten, bis es geliefert wird. Das kann einige Tage oder sogar Wochen dauern, je nachdem, wo der Händler sich befindet und wie schnell er die Ware versendet.
  • Keine persönliche Beratung. Wenn Sie in einem Laden vor Ort einkaufen, haben Sie die Möglichkeit, sich von einem Verkäufer beraten zu lassen und Fragen zu stellen. Wenn Sie online kaufen, müssen Sie sich auf die Produktbeschreibung des Händlers verlassen und haben keine Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Rat einzuholen.
  • Risiko des Betrugs. Obwohl es immer mehr seriöse Online-Händler gibt, gibt es immer noch ein gewisses Risiko des Betrugs beim Kauf von Handys online. Achten Sie daher immer darauf, bei einem vertrauenswürdigen Händler zu kaufen und lesen Sie die Bewertungen anderer Kunden, bevor Sie etwas bestellen.

Neues oder gebrauchtes Handy?

Wenn Sie sich für ein neues Handy entscheiden, können Sie in der Regel von günstigen Angeboten und Preisnachlässen profitieren. Allerdings haben Sie bei einem gebrauchten Handy keine Garantie, dass es keine Fehler hat. Ein neues Handy hingegen ist meist etwas teurer, hat aber in der Regel keine Mängel.

Risiko des Betrugs

Obwohl es immer mehr seriöse Online-Händler gibt, gibt es immer noch ein gewisses Risiko des Betrugs beim Kauf von Handys online. Achten Sie daher immer darauf, bei einem vertrauenswürdigen Händler zu kaufen und lesen Sie die Bewertungen anderer Kunden, bevor Sie etwas bestellen.

Immer mehr Menschen kaufen ihr Handy online, anstatt es in einem Laden zu kaufen. Dies gilt vor allem für jüngere Käufer, die es vorziehen, alles online zu erledigen. Der Hauptgrund hierfür ist die Bequemlichkeit: Man muss nicht aus dem Haus gehen und sich durch die Massen drängeln, um ein neues Gerät zu bekommen. Stattdessen kann man ganz entspannt von zu Hause aus shoppen und das neue Handy bequem nach Hause geliefert bekommen. Auch der Preis spielt eine Rolle – online ist man oft etwas günstiger dran als im Laden vor Ort.

Wie viel sollte man für ein neues oder gebrauchtes Handy ausgeben?

Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage. Das hängt ganz davon ab, welche Ansprüche man an sein neues Handy hat und wie viel man bereit ist, dafür auszugeben. Grundsätzlich gilt jedoch: Je mehr man für ein Handy ausgibt, desto besser ist die Qualität und hat in der Regel auch bessere Hardware. Wer sich also ein hochwertiges Gerät kaufen möchte, sollte bereit sein, etwas mehr dafür auszugeben. Gebrauchte Handys sind eine gute Alternative für alle, die nicht so viel Geld ausgeben möchten oder kein neues Handy brauchen. Oft kann man hier richtig Schnäppchen machen und ein gutes Gerät für wenig Geld ersteigern.

Welche Marken gibt es und was sind die Unterschiede?

Die großen Handyhersteller sind Apple, Samsung, Huawei, Sony und HTC. Die Unterschiede liegen in der Qualität der Geräte, dem Betriebssystem, der Hardware und dem Design. Jeder Hersteller hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Wer sich also für eine bestimmte Marke entschieden hat, sollte sich vorab informieren und die Vor- und Nachteile abwägen.

Wie kann man sein Handy schützen?

Die beste Möglichkeit, sein Handy vor Schäden zu schützen, ist eine Schutzhülle. Sie schützt das Gerät vor Stößen und Kratzern und verlängert so die Lebensdauer des Handys. Eine weitere Möglichkeit ist ein Displayschutz. Dieser schützt das Display vor Kratzern und Stößen und macht das Handy so langlebiger.

Worauf muss man beim Kauf eines Handys achten?

Wer ein neues Handy kaufen möchte, sollte vorab einige Punkte beachten. Zuerst sollte man sich überlegen, welche Funktionen das Handy haben soll. Je nachdem, ob man viel telefoniert, surft oder Fotos macht, sind unterschiedliche Modelle besser geeignet. Auch die Größe des Displays ist ein wichtiges Kaufkriterium. Wer viel surft oder Fotos macht, sollte zu einem größeren Display und besserer Kamera greifen. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Je länger der Akku hält, desto besser. Zu guter Letzt sollte man auch auf den Preis achten. Je nachdem, welche Funktionen das Handy haben soll, kann der Preis stark variieren.

Welches Betriebssystem bevorzugt man?

In den letzten Jahren haben sich zwei Betriebssysteme auf dem Markt durchgesetzt: Android und iOS. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Android bietet eine größere Auswahl an Apps, ist aber anfälliger für Viren. iOS ist dafür einfacher zu bedienen, hat aber weniger Apps zur Auswahl.

Welche Größe soll das Handy haben?

Die Größe des Handys ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Viele Menschen möchten ein kleines und handliches Handy, andere wiederum legen mehr Wert auf einen großen Bildschirm. 3. Welche Funktionen soll das Handy haben?
Die Auswahl an Handys ist mittlerweile sehr groß und die Unterschiede in den Funktionen sind entsprechend groß. Manche Menschen legen Wert auf eine gute Kamera, andere auf eine lange Akkulaufzeit. 4. Wie viel soll das Handy kosten?
Der Preis ist natürlich auch ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines neuen Handys. Je nachdem, welche Funktionen das Handy haben soll, kann der Preis stark variieren.

Wo kann man sein altes Handy verkaufen?

Wenn man sich für ein neues Handy entschieden hat, stellt sich die Frage, wo man das alte Handy verkaufen kann. Viele Händler ermöglichen inzwischen, das alte Handy beim Kauf eines neuen gegen einen Rabatt einzutauschen. Auch Online-Händler wie reBuy oder Amazon erlauben, gebrauchte Handys zu verkaufen. Für viele Menschen ist das Handy mittlerweile ein unverzichtbares Utensil geworden. Immer mehr Funktionen werden in die kleinen Geräte integriert und man kann sie überallhin mitnehmen. Wenn das alte Handy nicht mehr die aktuellen Ansprüche erfüllt, stellt sich die Frage nach dem Neukauf.

Weitere Informationen zum Thema

Mobilfunk Speedtest Tool | Vodafone - O2 - Telekom...

Handy News aus dem Smartphone Blog - Neue Blogeinträge

19 September 2022
Online oder im Laden kaufen? Wenn Sie ein neues Handy kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen de...
29 August 2022
Speed-testen.de ist ein kostenloses Tool zur Messung der Download- und Uploadgeschwindigkeit Ihres M...
29 August 2022
Das Handy Störgerät (Funk Jammer) ist ein Gerät, das die Funkverbindung zwischen einem Mobiltelefon ...
29 August 2022
Ein Handyvertrag direkt über Vodafone kann teuer sein. Wer Geld sparen und über das Vodafone Mobilfu...
20 August 2022
Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Handy sind, haben Sie vielleicht schon überlegt, ein Handy o...
22 Juni 2022
Neue Privatsphäre Funktionen bei WhatsApp. Denn Profilbild und -info, Status sowie den Zuletzt-onlin...